DEMI-GLACE

Braune Grundsauce

Die Braune Sauce ist in der traditionellen französischen, deutschen und Italienischen Küche fest verankert. Sie wird in ihrer edelsten Variante als Glace de Viande alleine durch Reduktion hergestellt. Die Demi-Glace, die Halbe Sauce, wird klassisch durch Bindung einer Knochenjus erzeugt. Sie ist vielseitig einsetzbar und bei vielen Fleischgerichten unersetzlich.

In Ihren Abwandlungen, ob mit Sahne als Rahmsauce oder mit Rotwein und Zwiebeln als Zwiebelsauce, ein idealer Geschmacksgeber für alle Fleischgerichte.

Bestens geeignet für Pfannengerichte. Einfach Fleisch anbraten, Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Ansatz mit Zwiebel und Butter weiterbraten, dann mit Rot- oder Weißwein ablöschen. Die gewünschte Menge Demi-Glace hinzufügen und nach Belieben verfeinern. Ob mit frischen Kräutern, Sahne oder Pilzen, die Demi-Glace ist vielseitig und lässt Ihrer Kreativität freien Lauf.

Auch als Basis für Gulasch und Eintopfgerichte geeignet. Hier einfach Zwiebeln mit Fleisch anbraten, nach Belieben würzen, mit Rotwein ablöschen und mit Demi-Glace auffüllen. Bei schwacher Hitze entweder im Ofen oder auf dem Herd fertig garen.

Für alle Fleischsorten geeignet. Eine Wildsauce ist z.B. durch die Zugabe von Wildgewürzen und Preiselbeeren im Handumdrehen zubereitet.

Wir haben bei der Herstellung von Sossenkönig DEMI-GLACE auf Gluten als Bindemittel verzichtet. Auch finden Sie keine Glutamate, Hefeextrakte und Konservierungsmittel. Demi-Glace, das Multitalent in Ihrer Küche.